Wie sehen Lichtimpuls-Sitzungen aus?

Nachdem Sie nun die  Ziele von "Lichtimpulse" kennen, geht's jetzt in die Praxis. Eine kurze Beschreibung Ihres Anliegens reicht, um mich einzufühlen. Denn zu viele Informationen sind nur "Brain-Candy" und lenken ab. Ich nenne das "Standort erkennen". Ich vergleiche meine Arbeit gern mit der Funktion eines Navigationsgerätes. Damit es funktioniert wird der Standort, das Ziel und GPS-Empfang benötigt. Für letzteres sorge ich. Mir ist wichtig, dass Sie  Ihre wirklichen (authentischen) Ziele benennen, um dem "inneren Navi" einen Zielort zu geben. Bei Krankheiten ist mir wichtig, die damit verbundenen Gefühle/Emotionen zu benennen, um sie transformieren zu können.  Sie bestimmen jedoch immer den nächsten Schritt! Denn Sie sollen sich wohlfühlen mit den Vorgaben! Ich erkläre Vorgehensweisen, spreche Anweisungen laut aus und gebe gerne Übungen mit, damit Sie später auch Zuhause in der Lage sind, dass Eine oder Andere zu wiederholen. So lassen wir uns von der Seele  durch die Sitzung führen, damit Sie und ich die Ziele erreichen. Zum Abschluss können per Muskeltest Veränderungen überprüft werden. Falls Sie noch Fragen haben, dann kontaktieren Sie mich.

 

Ich behandle alle Klienten-Informationen streng vertraulich!

 

 

Rechtlicher Vermerk:

 

Ich arbeite energetisch. Mit dieser oder anderen von mir angewandten Heilmethoden werden keine Diagnose oder Behandlung von Arzt oder Heilpraktiker ersetzt! Es wird kein Heilversprechen gegeben.