Vita - Helga Oberdörster

 "Nie ist das menschliche Gemüt heiterer gestimmt, als wenn es seine richtige Arbeit gefunden hat."

             (Alexander von Humboldt)             

Seit ich denken kann bereitet es mir Freude mit Menschen zu "arbeiten", und innerlich mache ich Luftsprünge, wenn ich die Veränderungen bei den Klienten miterleben darf. Doch bis dahin war es auch langer Weg. Geboren mit Nierensteinen, die mir einerseits gleich einen längeren Krankenhausaufenthalt bescherten, andererseits auch die starke Kraft, den Mut und den Willen in mir hervorbrachte "Ja" zum Leben zu sagen.  Daraus habe ich gelernt, aus Steinen einen schönen Weg zu gestalten.  Nach dem Abitur startete ich mit einer kaufmännischer Ausbildung in die Berufswelt. Die Heirat und die Geburt, der beiden inzwischen erwachsenen Kinder, lenkten meine Aufmerksamkeit zunächst mehr auf das Familienleben. Doch eigene schmerzhaften Erfahrungen brachten eine  notwendige (Not wendet?) Wandlung mit sich. Mir wurde irgendwann klar, dass Krankheiten/Beschwerden weder Strafe noch Schmach sind, sondern der Weckruf meiner Seele nach Veränderung, Entwicklung, und Wachstum. Außerdem erkannte ich, dass meine Glaubensüberzeugungen und Emotionen in Bezug auf mich und die Welt meine Wahrnehmung, Denken, Reden, Fühlen und Tun - ja letztendlich mein DaSein beeinflussen. Und heute, nach vielen Jahren, bestätigen Wissenschaftler dies. Damals fasste ich den Ent-Schluss zur Veränderung und war bereit, etwas dafür zu tun. Zunächst besuchte ich  Seminare, um mir Anregungen zu holen, begann mit der täglichen Mediation und anderen Übungen.  Erste Erfolge stellten sich ein. Gesundheit, Lebensfreude und Kraft kehrten zurück sowie der Wunsch, auch andere Menschen damit zu unterstützen, zu helfen. So wurde ich zur ThetaHealing®- und Soul Body Fusion®-Praktizierenden.

Dankbar bin ich auch für die Menschen, die mit solchen "energetischen Heilmethoden" wenig anfangen konnten, doch offensichtlich auch Hilfe suchten bzw. brauchten, denn sie ließen mich nach wissenschaftlichen Erkenntnissen Ausschau halten. Ich lernte  HearthMath® (im eutschsprachigen Raum meist bekannt als Herzintelligenz®) kennen und schätzen. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse des HeartMath®-Instituts in Amerika sind bahnbrechend, werden von vielen Referenten genutzt und haben mich ermuntert  HearthMath®-Coachin zu werden.

Mein Interesse und auch die Begeisterung an wirksamen Heilmethoden führte mich dann zur Kinesiologie (griech. Bewegungslehre),  die mit Hilfe des Muskeltests die "eigene Körperweisheit" nutzt, um etwas wieder in Bewegung zu bringen bzw. Schwachstellen/Blockaden/Unausgeglichenheiten zu finden und  auszugleichen. Ein  wunderbares "Werkzeug", da die Kinesiologie so vielfältig in der Anwendung ist und sich optimal mit allen anderen Methoden kombinieren lässt.

So habe ich im Laufe der Jahre  verschiedene Heiltechniken für Körper, Geist und Seele anwenden bzw. schätzen gelernt und mir bildblich gesprochen einen großen, gut sortierten Werkzeugkoffer zugelegt. Doch für all dies braucht es auch beswusstes Sein. Denn Bewusstsein ist  eine sehr starke "Energie", die unsere Wahrnehmung "positiv" verändert, weil sie  die Identifikation mit Gedanken und Emotionen auflöst und gute Intuition - ich nenne es gern "göttliche Führung" zulässt. Die führte mich  zu meiner eigenen Strategie (Methode): "Lichtimpulse, die das DaSein verändern". Wo ich Coaching mit meinen mir bekannten Heilmethoden nach Bedarf perfekt kombiniere und meine eigenen Impulse einbringe. Die Begründer der verschiedenen Techniken, wie beispielsweise Vianna Stibal von ThetaHealing® , Frank Kinslow von Quantum-Entrainment®, sind natürlich von der Einzigartigkeit ihrer Methode überzeugt und fordern für Klienten-Sitzungen ausschließlich die Anwendung ihrer Technik. Ich habe da andere Erfahrungen gemacht und tendiere mehr zum "sowohl als auch", statt "entweder oder". Dank Flexibilität, Intuition und Achtsamkeit wende ich situationsbeszogen das effektivste "Heil-Mittel" passend  an, um die gewünschte Veränderungen hervorzubringen. Zudem begrüße ich  die Zusammenarbeit von Schulmedizin oder Heilpraktikern.

Meine Intention - ja mein Herzensanliegen -  ist es, die Sonne in jedem von uns wieder zum Leuchten zu bringen. Mit "Lichtimpulsen, die das DaSein verändern", Anregungen und Möglichkeiten zu bieten, sich selbst und somit die  Lebenssituation zu ändern, um ein erfülltes  DaSein zu ermöglichen. Dies bringt Eigenverantwortung mit sich. Doch so können wir alle einen Beitrag leisten für eine "Neue Erde mit einem Neuen Bewusstsein" - ein Leben in Frieden, Liebe und Freude für uns, unsere Kinder, Enkel - einfach alle.

Wichtig sind mir auch die Lernförderung von Kindern und  das "Erwecken der urweiblichen Kraft", in Frauen sowie auch Männern, damit das Männliche und das Weibliche - wie Yin und Yang - wieder in Balance kommen.

 

Hier detailierte Angaben zu meinen Ausbildungen.   

Mein Motto: "Sei du selbst die Veränderung, die du dir für diese Welt wünschst." (M.Ghandi)

Lichtimpulse, die das DaSein verändern  -  Energetisches Coaching

Raum Köln Bonn, Siegburg

Telefon 0 22 47 65 60