Vita - Helga Oberdörster

 "Nie ist das menschliche Gemüt heiterer gestimmt, als wenn es seine richtige Arbeit gefunden hat."

             (Alexander von Humboldt)             

Seit ich denken kann bereitet es mir Freude mit Menschen zusammen zu sein; und innerlich mache ich Luftsprünge, wenn ich Veränderungen bei Klienten miterleben darf. Doch bis dahin war es auch ein langer Weg.  Denn mein Start ins Erden-Dasein begann gleich mit  Nierensteinen und einem längeren Krankenhausaufenthalt. Schon damals war mein Lebenswille stark und immer wieder hatte ich die Vision, anderen zu helfen, zu heilen. 

Nach dem Abitur startete ich mit einer kaufmännischer Ausbildung in die Berufswelt. Erste Rückenbeschwerden traten auf. Damals schenkte ich dem Familienleben mehr Aufmerksamkeit als mir selbst. Doch die Schmerzen kehrten verstärkt zurück. Von der Schulmedizin bekam ich nicht die erhoffte Hilfe, sondern nur niederschmetternde Prognosen, die ich so nicht akzeptieren wollte. Deshalb fasste ich den Entschluss   zur Veränderung, Verantwortung für mich zu übernehmen, meinen eigenen Weg zu gehen und war bereit, wirklich etwas dafür zu tun.  Mir wurde zunehmend  klar, dass Krankheiten oder Beschwerden weder Strafe noch Schmach sind, sondern der Weckruf meiner Seele nach Veränderung, Entwicklung und Wachstum.  Endlich wurde mir bewusst, dass ich eine Wahlmöglichkeit hatte und anders agieren konnte. Ich  investierte Zeit & Geld in Weiterbildung und Seminare, um mir Anregungen zu holen, begann mit der täglichen Mediation, QiGong und anderen Übungen.  Erste Erfolge stellten sich schnell ein. Gesundheit, Lebensfreude und Kraft kehrten zurück, sowie der Wunsch, nun auch anderen Menschen auf Grund meiner Erfahrungen zu helfen. Deshalb   wurde ich  zunächst ThetaHealing®- Praktizierende und  danach Soul Body Fusion®-Anwenderin.

Dankbar bin ich auch für die Menschen, die mit solchen "energetischen Heilmethoden" wenig anfangen konnten, aber offensichtlich auch Hilfe brauchten, denn sie ließen mich nach wissenschaftlich validierten Erkenntnissen Ausschau halten. Ich lernte  HearthMath®  kennen und lieben. Die Studien und daraus resultierenden  Erkenntnisse des HeartMath®-Instituts sind bahnbrechend.

Mein Interesse und die Begeisterung an wirksamen Heilmethoden führte mich u.a. auch zur Kinesiologie,  wo ich viel  über den Körper und Körper-Abläufe lernte

So habe ich im Laufe der Jahre  einige Heiltechniken für Körper, Geist und Seele anwenden bzw. schätzen gelernt und mir bildlich gesprochen einen großen, gut sortierten Werkzeugkoffer zugelegt. Doch für all dies braucht es auch Bewusstsein, was die Wahrnehmung "positiv" verändert, weil es  die Identifikation mit Gedanken und Emotionen auflöst, sowie gute Intuition - ich nenne es gern "göttliche Führung" - zulässt bzw. fördert. Die führte mich dann  zu meinem eigenen Konzept: "Lichtimpulse, die das DaSein verändern", wo ich meine eigene Strategie mit mir bekannten Heilmethoden nach Bedarf perfekt kombiniere, um die gewünschten Veränderungen hervorzubringen.

Ich bin überzeugt, in jedem von uns gibt es ein Licht, eine Sonne, die strahlen möchten und  mein Herzensanliegen ist es, dieses Licht,  wieder zum Leuchten zu bringen. Dies erfordert  Eigenverantwortung. Doch wer sonst sollte ihr Leben bestimmen? Wir können  alle einen Beitrag leisten für eine "Neue Erde, mit einem Neuen Bewusstsein" - ein Leben in Frieden, Liebe, Freude und Fülle für uns, unsere Kinder, Enkel - einfach alle. Vielleicht teilen Sie diese Vision mit mir.

 

Mein Motto: "Sei du selbst die Veränderung, die du dir für diese Welt wünschst." (M.Ghandi)

 

 

Überblick Ausbildungen

ThetaHealing® (Original nach Vianna Stibal)

  • ThetaHealing® Basic DNA (Grundwissen + Anwendungen) 2012
  • Advanced DNA (Kurs für Fortgeschrittene zur Intensivierung) 2012
  • Manifesting and Abundance (Manifestieren + Fülle im Leben) 2012
  • Game of Life (Spiel des Lebens, die 7 Stufen des Erfolgs) 2012
  • Animal Class (Heilen + Kommunizieren mit Tieren) 2012
  • Plant Class (Pflanzen - unsere Begleiter) 2012
  • Intuitive Anatomy (15-tägiger Kurs für anatomische Grundkenntnisse + Intuitives Scans des Körpers)
  • DNA 3 (Bewusstseins-Ausdehnung für intensivere Arbeit an Klienten + sich selbst) 2013
  • Diseases & Disorders (10-tägiger Kurs zu Hintergrundwissen + Heilung von Krankheiten & Verstimmungen) 2013
  • World Relations - Arbeit mit dem Inneren Kind, Seelen-Anteilen aus anderen Leben, Klärung von versteckten Glaubenssätzen + Groll gegenüber anderen Ländern, Religionen u.ä.,   2013
  • SoulMates™- Seelenpartner, Freunde f. Leben finden, 2013
  • Rhythm to a perfect weight -  2013
  • Family-Ties  - Glaubensüberzeugungen, Muster + Krankheiten in der Familie erkennen, verstehen + loslassen; Selbstliebe;  2014
  • Dig Deeper,  um schneller die "Key-"/Kern-Glaubenssätze zu finden (November 2017 )
  • You an Your significant Other - Du und deine bessere Hälfte, Juli 2019)
  • You and Your inner Circle - Du und dein innerer Kreis , August 2019
  • You and God - Du und der Schöpfer (Kommunikation mit der Schöpferquelle fördern und unterscheiden von anderen Stimmen),  August 2019

Soul Body Fusion®

  • Soul Body Fusion®-Praktizierende, Prozess zur dauerhaften harmonischen Verschmelzung von Seele & Körper durch Schwingungsangleichung (März 2015)
  • Soul Body Fusion®-Ausbildung bei Jonette Crowleyder Begründerin, wiederholt, um mit noch höheren Energien arbeiten zu können und mein Wissen zu vertiefen. (Mai 2015 in Berlin)
  • Workshop Quantum-Soul Body Fusion® nur für SBF-Praktizierende oder Lehrer zur Stabilisierung des eigenen Feldes, um die hohen Energien besser im Körper halten zu können und um besser mit Klienten arbeiten zu können (März 2017)

„Für die absolut schnellsten Durchbrüche fokussiere dich nicht auf deine Begrenzungen, sondern auf den Bereich jenseits davon.“  Jonette Crowley.

 

HeartMath® / Herzintelligenz® - Coachin

HeartMath® (Original in Amerika) / Herzintelligenz ist ein wissenschaftlich basiertes Programm zur Stresserkennung und -reduktion, zur Resilienzförderung und zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens

  • Modul I - Basistechnik (Mai 2017)
  • Modul II - vertiefende Techniken (Juni 2017)
  • Modul III mit Abschluss: Licensed HeartMath® - Coachin   9/2017

Ich habe auch an der Weiterbildung zur HM-Therapeutin teilgenommen, um mein Wissen zu vertiefen, gezielter beraten  und die HRV-Messungen besser auswerten zu können -  auch wenn ich mich nicht HM-Therapeutin nennen darf, da ich weder Arzt oder Heilpraktiker bin.

Kinesiologie

Kinesiologie: Die Lehre der Bewegung. Teils in Anlehnung an die TCM (trad. chines. Medizin) werden mithilfe des Muskeltests, der den energetischen Zustand widerspiegelt, Störungen und Blockaden im Körper aufgespürt. Somit können alle Lebensthemen, ob Jung oder Alt bearbeitet werden.  Ausbildungen nur bei zertifizierten Kinesiologen der Deutschen Gesellschaft für Angewandte Kinesiologie (DGAG) in Kirchzarten.

  • Touch for Health I - IV, Muskel-Meridian-Balance im Liegen oder Stehen in Bezug auf ein Thema/Ziel, Stressabbau (ESR auf Gegenwart, Vergangenheit, Zukunft), uvm.....  an der Paracelsus-Heilpraktiker Schule in Düsseldorf im November 2017 + Februar 2018
  • Applied Physiology 1 nach Richard Utt ist ein erweitertes Balanceverfahren auf der Basis des holographischen Modells, mittels Objekt- und Referenzmeridians eine Koordinate zu finden, die einer Emotion, einem Gefühl, einer Blütenessenz entspricht zur Auflösung des Problems.
  • Akupunktur-Quellpunkte und ihre Beziehung zum Kiefergelenk nach Richard Utt (Das Kiefergelenk und die Muskulatur haben eine Schlüsselfunktion, die auf Störungen schnell reagiert), September 2019, IAK Kirchzarten
  • R.E.S.E.T.® - Kiefermuskel-Entspannung nach Philip Rafferty, "Balance the Jaw - Balance the Body",  "Entspanne den Kiefer und du entspannst den Körper",Oktober 2019
  • B.N.T. - "Balancieren von Nährstoffen und Toxität" nach Philip Rafferty zur kinesiologischen Prüfung, ob der Körper in der Lage ist Nährstoffe aufzunehmen, Mangel erkennen, Ungleichgewichte auszubalancieren, März 2018

Brain Gym I + II -  Schafft die physiologische Basis mit zielgerichteten Übungen, damit lernen (auch planen, organisieren, konzentrieren, usw.) für Jung & Alt überhaupt möglich ist.  Wird gern als "Das Tor zum Lernen" bezeichnet und von Paul Dennison und seiner Frau Gail entwickelt (März 2018, IAK Kirchzarten)

  • Brain Gym Vertiefung - intensive Wiederholung, Vertiefung durch mehr Hintergrundwissen in Bezug auf Einsatzmöglichkeiten, Übungen und Wirkung (Juni/Juli 2018,) IAK Kirchzarten
  • Edu-K® - Edu-Kinestetik für Fortgeschrittene - ein Herzstück der Kinesiologie, wobei es um die 7 Dimensionen der Intelligenz (Lateralität, Motivation, Zentrierung, Fokussierung, Schädelknochenbewegung, Atmung, Körperregulation) nach Paul Dennison, einem Pionier der Kinesiologie, geht. (Juni 2019)
  • Optimale Gehirnorganisation nach Paul Dennison, um Lernstruktur und Gehirndominanzen zu erkennen und optimal zu integrieren  (Juni 2019)

"Brain Formatting" ist der Gehirn-Grundkurs, um die kinesiologische Arbeit mit dem Gehirn, das Ansteuern spezifischer Gehirnbereiche zur Harmonisierung ("Ent-Stresseung") sowie des enterischen Nervensystems ("Bauchhirn") und Herz-/Hirn-Integration vorzunehmen (2019 bei IAK)

 

Neuro-Meridian-Kinestetik® I (kurz NMK, Begründerin Irmtraud Große-Lindemann, Sonderpädagogin) - Grundkurs - Das Zusammenspiel von Nervenleitbahnen im Gehirn  und deren Informationsgehalt mit den Akupunkturpunkten der Energieleitbahnen (aus der TCM) zur Erkennung und Auflösung von "Störungen/Fehlfunktionen". Dies ist eine Art Bewusstseinsweg, da das Gehirn eine Geschichte erzählt. (Januar 2018, IAK Freiburg-Kirchzarten)

  • NMK 5 -  Zentrierung - die Mitte finden (IAK März 2019)
  • NMK 6 -  Körperfunktionen (IAK März 2019)
  • NMK Zusatzkurs:  "Bonding auf allen Ebenen des Gehirns"  Zwischenmenschliche Beziehungen zeigen sich manchmal in Form von schwachen Bindungen (Underbond), die es gilt  zu stärken oder zu starken Bindungen (Überbond), die zu lösen sind, damit Urvertrauen, Selbstvertrauen, Sicherheit, Verbundenheit, Selbstwert, Liebe, Resilienz und Stabilität wachsen können. (bei Irmtraud Große-Lindemann, der Begründerin von NMK, Mai 2019)
  • NMK 7 - Urfunktionen (IAK September 2019) 

"Besser sehen mit Kinesiologie" - Augenmuskel- und Sehtraining, sowie aktiver Stressabbau bei Weit- oder Kurzsichtigkeit, Schielen, Konvergenz u.a. (IAK Februar 2020)

 

QE-Quantum Entrainment® bei Dr. Frank Kinslow

  • QE-Quantum Entrainment® Basis-Kurs, 2011
  • QE -Advanced - Masterkurs®, Erkennen und Arbeit mit den EU-Gefühlen, 2011
  • EU-Feeling® Intensiv, leichtes wahrnehmen und spielen mit den Eu-Gefühlen, November 2015
  • The Art of Eu-Stillness®, tiefes erleben, Gewahrsein der Stille,  die Raum für Heilung gibt, 2015
  • QE®Practical Healing Workshop 2015.

Zitat von Dr. Kinslow: "QE gibt uns das, was wir wirklich brauchen und nicht unbedingt das, was wir uns wünschen."

 

Detaillierte Beschreibungen  der verschiedenen Heilmethoden finden Sie hier 

 

Was sagen Klienten über meine Arbeit?

 

"Kraftvoll geführt und "sehend" geleitet von Helga war das Seminar für mich stärkend, heilend und erlösend,  verbunden auch mit einfachen praktischen Übungen für zu Hause. Einfach großartig! Herzlichen Dank, liebe Helga."
 Yvette, Juni 2019

 

Bei ihr fühlt man sich sofort geborgen. Jeder Besuch bei ihr bringt mich tatsächlich immer ein ganzes Stück weiter auf meiner Suche und meinem Weg Richtung Selbstliebe, Selbstvertrauen und Vertrauen in das Leben. Nach jedem Treffen fühle ich mich wie "aufgetankt" mit Licht und Liebe, bestens versorgt mit mentalem und leicht praktikablem Rüstzeug für die Herausforderungen des Alltags - und ich gehe immer gestärkt und meist mit einem dicken inneren wie äußeren Lächeln nach Hause. Ich kenne niemanden, der auf so wunderbare und natürliche Weise intuitiv ist und dabei gleichzeitig durch unzählige Weiterbildungen über eine derart beeindruckende Methodenkompetenz verfügt! Man kann sich getrost mit allen Sorgen in ihre liebevollen Hände begeben.

Ich bin unendlich dankbar, dass ich sie "gefunden" und in meinem Leben habe!!

 

Nicola Christina B. , März 2019

 

Lichtimpulse, die das DaSein verändern  -  Energetisches Coaching

Raum Köln Bonn, Siegburg

Telefon 0 22 47 65 60